Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/fachkraefteportal/service/ausschreibungen/2020/margot-friedlaender-preis.php 15.09.2020 09:18:31 Uhr 30.09.2020 03:11:05 Uhr

Margot-Friedländer-Preis

Mit dem Ziel, dass sich Jugendliche mit den NS-Verbrachen und dem Holocaust auseinandersetzen, wird bereits seit 2014 jährlich der Margot-Friedländer-Preis ausgeschrieben. Dabei sollen auch die heutigen Formen von Antisemitismus, Rassismus, Antiziganismus und Ausgrenzung thematisiert werden. Bewerbungen können deutschlandweit bis zum 08. November 2020 von Schüler*innen ab der Klasse 5, Auszubildenden und Jugendlichen bis 25 Jahre, die kein Studium begonnen haben – im Klassenverband, einer Projektgruppe, Jugendinitiative o.ä eingereicht werden.


Quelle: Schwarzkopf-Stiftung

Drucken