Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/fachkraefteportal/service/ausschreibungen/2021/nachbarschaft-in-europa.php 26.08.2021 08:37:50 Uhr 24.09.2021 10:20:03 Uhr

Schreibwettbewerb: "Nachbarschaft in Europa"

In Zusammenarbeit mit dem Haus für Poesie, den Goethe-Instituten in Frankreich und Polen und dem Verein wearedoingit schreibt die Stiftung Genshagen einen Schreibwettbewerb in deutscher Sprache für Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren aus Deutschland, Frankreich und Polen zum Thema "Nachbarschaft in Europa" aus. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober 2021.

Wer an dem Schreibwettbewerb teilnehmen möchte, muss eine Kurzgeschichte auf Deutsch zum Thema "Nachbarschaft in Europa" verfassen, die mindestens 1.000 und maximal 6.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen) umfasst.

Eine deutsch-französisch-polnische Jury wird die jeweils beste Kurzgeschichte aus jedem Land auswählen. Diese drei ausgewählten Geschichten erscheinen 2022 in der Abschlusspublikation des Themenschwerpunkts "Zusammenhalt gestalten – Nachbarschaft in Europa". Darüber hinaus werden zwei weitere Kurzgeschichten aus jedem Land ausgewählt. Als Anerkennung für ihre Arbeit werden die insgesamt neun prämierten Jungautor*innen zu einer Spoken-Word-Schreibwerkstatt eingeladen.

Die Bewerbungen können bis zum 15. Oktober 2021 per Mail eingereicht werden. Weitere Informationen sind hier zu finden.

Kontakt:

Stiftung Genshagen
Am Schloss 1
14974 Genshagen
Fon: 03378.805 931
Mail: kaufman@stiftung-genshagen.de
Web: www.stiftung-genshagen.de

Drucken