Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/fachkraefteportal/service/foerderung/weitere/lhp-projektwerkstatt.php 07.07.2022 16:50:36 Uhr 08.08.2022 22:20:41 Uhr

Einladung zur LHP-Projektwerkstatt

Beim "Lokalen Handlungsprogramm für ein vielfältiges und weltoffens Dresden" (LHP) können Vereine Projektförderung beantragen.

Gefördert werden Projekte

  • die in Dresden eine Wirkung entfalten,
  • noch in diesem Jahr beendet werden,
  • die gleichen Ziele wie das Lokale Handlungsprogramm und das Bundesprogramms "Demokratie leben!" verfolgen.

Zu diesen Zielen gehören:

  • die Stärkung eines demokratischen Gemeinwesens,
  • der Abbau von Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit (z. B. Rassismus, Antisemitismus, Sexismus) und Extremismus,
  • die Förderung von Integration und Inklusion.

Auch Projekte zur Unterstützung von Geflüchteten aus der Ukraine können gefördert werden, wenn sie die genannten Ziele verfolgen.

Anträge für eine finanzielle Unterstützung bis 1.000 € können bis 4 Wochen vor Beginn des Projekts eingereicht werden. Anträge über 1.000 € können noch bis zum 20. August 2022 eingereicht werden.

Alle, die sich für das Förderprogramm interessieren, laden wir zur Projektwerkstatt ein:

Zeit: 12. Juli 2022, 17 - 19 Uhr

Ort: bei Aktion Zivilcourage e. V., Lockwitzer Str. 4, 01219 Dresden

In der Projektwerkstatt stellen wir das Programm ausführlich vor und beantworten Fragen. Und es gibt auch die Möglichkeit für Austausch unter den Teilnehmenden.

Zur Anmeldung bitte eine E-Mail schreiben an: fachstelle-lhp@aktion-zivilcourage.de. Unter 0351 2029 8382 beantworten wir als Fachstelle Fragen zu der Veranstaltung.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://demokratie-dresden.de/neue-antragsfrist-und-projektwerkstatt/.

Quelle & Kontakt

AKTION ZIVILCOURAGE e. V.

Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie in Dresden

Besucheradresse: Lockwitzer Straße 4 | D - 01219 Dresden
Postanschrift: Postfach 100 228 | D - 01782 Pirna
Tel.: +49 (0) 351 - 20 29 83 82 | Fax: +49 (0) 35 01 - 46 08 81
fachstelle-lhp@aktion-zivilcourage.de  |  www.aktion-zivilcourage.de

Drucken