Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/fachkraefteportal/service/stellenboerse/stellenangebote/2020/02/ggs-bereichsleitung.php 07.02.2020 14:01:11 Uhr 17.02.2020 22:12:03 Uhr

Stellenangebot: Bereichsleitung (m/w/d)

Für die Jugendhilfestation sucht die Gemeinnützige Gesellschaft Striesen Pentacon e.V. zum 01.07.2020

eine Bereichsleitung (w/m/d).

Die Gemeinnützige Gesellschaft Striesen Pentacon e.V. arbeitet seit mehr als 20 Jahren in den Bereichen der Jugendhilfe, bietet Beschäftigungsprojekte für langzeitarbeitslose Menschen an, betreibt eine Begegnungsstätte für SeniorInnen sowie unterschiedliche Beratungsstellen.

Die Jugendhilfestation hält verschiedene Angebote auf der Grundlage des SGB VIII, §§ 27 ff. für junge Menschen und ihre Familien vor. Konkret verfügen wir über 16 stationäre und neun teilstationäre Plätze und bieten ambulante Hilfen nach §§ 30 f. SGB VIII an.

Als Leitung tragen Sie die Verantwortung für ca. 20 pädagogische MitarbeiterInnen, davon fünf direkt unterstellte Teamleitungen. Sie setzen gemeinsam die pädagogischen Konzepte um und gestalten optimale Rahmenbedingungen für die einzelnen Angebote. Für diese Tätigkeiten sind sie zu 100 Prozent freigestellt.

Ihnen obliegt die operative Leitung der Jugendhilfestation, insbesondere die personelle, finanzielle und organisatorische Absicherung. Gleichzeitig sind die Personalentwicklung und die Fortschreibung und Weiterentwicklung der inhaltlichen Arbeit in ihrer Verantwortung. Dazu arbeiten sie eng mit der Geschäftsführung zusammen.

Für diese verantwortungsvolle aber auch abwechslungsreiche Tätigkeit wird erwartet:

  • einen entsprechenden Hochschulabschluss und langjährige Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Leitungserfahrungen und die Kompetenz, kooperativ und zielführend mit Fachkräften zusammen zu arbeiten
  • eine pädagogische Haltung, die wertschätzend und konstruktiv die Bedarfe von jungen Menschen und ihren Familien aufgreift und MitarbeiterInnen befähigt, lösungsorientiert Hilfen anzubieten und den Hilfeprozess entsprechend auszugestalten
  • überdurchschnittliches Engagement, dass bei kurzfristigen Vakanzen auch die Übernahme von Diensten einschließt
  • Kreativität und die Fähigkeit, Konzepte zu entwickeln und die Umsetzung anzuleiten und zu begleiten
  • Planungs- und Organisationskompetenz
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Transparenz in der Führung, entsprechende Kommunikation mit Geschäftsführung, Leitungsteam und MitarbeiterInnen und die Fähigkeit, Konflikte und Krisen konstruktiv zu bearbeiten

Geboten wird:

  • einen Arbeitsbereich, der seit vielen Jahren in der Dresdner Jugendhilfelandschaft besteht und erfolgreich ist
  • ein Team von erfahrenen und in der Mehrzahl langjährigen ErzieherInnen und SozialpädagogInnen
  • die Einarbeitung durch die bisherige Leiterin der Jugendhilfestation
  • eine unbefristete Festanstellung, 30 Tage Urlaub
  • eine der Verantwortung angemessene Vergütung, plus Jahressonderzahlung
  • Mitarbeit im Leitungsteam des Vereins

Die GGS freut sich auf ihre aussagekräftige Bewerbung und bittet, neben dem Lebenslauf, Zeugnissen sowie Referenzen, insbesondere um folgende Angaben.

Weisen Sie ihre Einsätze und Erfahrungen in der Jugendhilfe detailliert mit Angabe der Zeiten und Aufgaben nach. In Bezug auf die gewünschten Leitungserfahrungen bitten wir um eine reflektierte Darstellung von mindestens einer halben Seite, bei der auf den bisherigen Umfang und die persönliche Ausgestaltung der Leitungsaufgabe, ggf. mit Einbezug besonderer Ergebnisse, eingegangen wird.

Bitte geben Sie außerdem ihre Gehaltsvorstellungen an und in welchem zeitlichen Umfang sie mindestens tätig werden wollen, im Verein sind maximal 38 Stunden möglich.

Die Bewerbung richten Sie bitte bis 29. Februar 2020, ausschließlich per Mail an die Geschäftsführerin, Katrin Thiele bewerbung@striesen-pentacon.de. Die Anlagen bitte in einem Dokument anfügen.

Drucken