Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/fachkraefteportal/service/stellenboerse/stellenangebote/2020/06/coop-schulsozialarbeiter.php 19.05.2020 15:15:13 Uhr 04.06.2020 09:43:34 Uhr

Stellenangebot: Schulsozialarbeiter (m, w oder d) für Elternzeitvertretung

Für den Standort am Gymnasium Dresden Bühlau sucht der Verein ab 20.08.2020

einen Schulsozialarbeiter (m, w oder d)

für Elternzeitvertretung.

Der Verein „cooperatio – Soziale Arbeit Schule e.V.“ setzt sich für die Etablierung von Sozialer Arbeit in Schulen ein. In gemeinsamer Arbeit von Sozialpädagog_innen und Lehrer_innen werden Konzepte zur Sozialen Arbeit im Bildungsraum Schule formuliert, umgesetzt und weiter entwickelt. Der Verein arbeitet gemeinnützig und ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Zu unseren Tätigkeitsbereichen am Gymnasium gehören:

  • Individuelle Hilfen für Schüler_innen zur Bewältigung von Problemen und Schwierigkeiten auf Augenhöhe
  • Gruppenarbeit mit Schulklassen präventiv und anlassbezogen (z.B. Klassenrat, Training soziale Kompetenzen, Mobbingprävention u.ä.)
  • Zusammenarbeit mit Eltern & Sorgeberechtigten, Lehrern & Schulleitung sowie Netzwerkpartnern
  • Geschlechtsspezifische Angebote
  • Konflikt- und Krisenintervention
  • Vorbeugung von Schulverweigerung
  • Offene Angebote für Schüler_innen im Schulclub (z.B. Entspannungsangebote, Mädchen- und Jungentreff, Pausenspielangebot, etc.)

Erwartet wird:

  • Sozialpädagogischer (Fach)hochschulabschluss oder anderer vergleichbarer pädagogischer Hochschulabschluss
  • Zusatzqualifikation ist wünschenswert
  • Erfahrungen in der Einzelfallhilfe und Gruppenarbeit
  • Fähigkeit zur Team- und Netzwerkarbeit
  • Interesse an digitalen Medien und geschlechtsspezifischer Arbeit (Weiterführung Mädchenarbeit)
  • individuelles, selbstständiges sowie fachlich versiertes Arbeiten
  • Kommunikationsstärke und Organisationstalent
  • Offenheit, Einfühlungsvermögen, Kreativität und die Fähigkeit „Dinge auch mal anders zu denken“

Geboten wird:

  • 30 Wochenstunden
  • Vergütung nach TVöD SuE S 11b
  • 30 Tage Urlaub
  • Regelmäßige Fach- und Fallberatungen, Supervision sowie Weiterbildungen
  • kleiner Verein mit flachen Hierarchien und Möglichkeiten zur Mitwirkung und -gestaltung
  • zeitlich zunächst befristet bis voraussichtlich Dezember 2021 (bei

Erschließung eines neuen Schulstandortes Verlängerung möglich)

Aussagekräftige Onlinebewerbungen bis einschließlich 30.06.2020 an
Gisela Meyer Doberenz (Vorstandsmitglied und Diplom Sozialpädagogin (FH)
im cooperatio – Soziale Arbeit & Schule e.V.)
Mobil: 0176 459 258 90
Mail: meyer-doberenz@cooperatio-dresden.de

Drucken