Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/fachkraefteportal/service/stellenboerse/stellenangebote/2020/12/riesa-sozialpaedagogische-fachkraft.php 13.11.2020 13:13:48 Uhr 27.11.2020 18:45:11 Uhr

Stellenbörse: Sozialpädagogische Fachkraft im ESF-Projekt „Kinder stärken, Familien stärken, Zukunft stärken2“

Riesa efau. Kultur Forum Dresden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/en Sozialpädagogin/en in Teilzeit für Familienbildungsangebote im Rahmen des ESF-Programms „Kinder stärken, Familien stärken, Zukunft stärken 2“.

Die Stelle ist befristet bis 31.12.2021.

Seit September 2017 werden Familienbildungsangebote im Rahmen des ESF-Projekts für nachhaltige Stadtentwicklung „Kinder stärken, Eltern stärken, Zukunft stärken“ im Mehrgenerationenhaus Dresden-Friedrichstadt durchgeführt. Ziel ist dabei bestehende Bedarfe an Begleitung und Unterstützung von Familien im Hinblick auf eine positive Gestaltung und Weiterentwicklung der sozialen Lebensbedingungen anzubieten. Die Angebote für Kinder und Familien fördern Integration und Entwicklung sozial Benachteiligter im Stadtteil.

Aufgabengebiete:

  • Entwicklung, Durchführung und Begleitung von Familienbildungsangeboten im Rahmen des ESF-Programms „Kinder stärken, Familien stärken, Zukunft stärken 2“, wohnortnah auch in Kooperation mit anderen Trägern z. B. Kindertagesstätten, Schulen und anderen sozialen Einrichtungen
  • Betreuung einer Eltern-Kind-Gruppe
  • Ansprache von Teilnehmenden im Stadtteil; insbesondere für bildungsferne Teilnehmende
  • Dokumentation und Reflexion der Angebote Kontakte zu Kooperationspartnern, kommunalen Vertretern, Netzwerke, Klienten Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerkarbeit
  • Teilnehmerevaluation entsprechend der Förderrichtlinien

Anforderungen:

  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten an zwei Nachmittagen in der Woche und am zwei Samstagen im Monat Angebote zu begleiten und durchzuführen
  • zielgruppengerechte Gestaltung von Angeboten im Stadtteil
  • freundliches und sicheres Auftreten, hohe Zuverlässigkeit, Eigeninitiative
  • Bereitschaft sich in hauseigene Software einzuarbeiten, sicherer Umgang mit MSOffice,
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Konditionen des Stellenangebotes:

  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel mit 20 Wochenstunden
  • Vergütung und Zusatzleistungen entsprechend TÖD E9/1
  • Beginn ab 01.01.2021
  • Befristet bis 31. Dezember 2021

Anforderungen an den Bewerber / die Bewerberin

  • Sozialpädagogischer Studienabschluss (Bachelor/Diplom/Master/adäquater Abschluss)
  • Kenntnisse und Fertigkeiten: zielgruppengerechte Angebotsplanung, organisatorisches Talent, Erfahrungen in der Netzwerkarbeit
  • Gern Erfahrungen in der Gemeinwesensarbeit und/oder der Gestaltung generationenübergreifender Angebote
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Freude an der Arbeit mit unterschiedlichen Menschen, Empathiefähigkeit, Zuverlässigkeit
  • Beteiligung an der Selbstverwaltung des Vereins
  • Führerschein: Nicht erforderlich

Riesa efau bietet

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung und Fortschreibung des Projekts
  • Kreative Arbeitsumgebung
  • Einbindung in ein dynamisches Team und in einem aktiven Kulturverein

Rückfragen und Bewerbungen an Beate Neuber

riesa efau. Kultur Forum Dresden, Adlergasse 14, 01067 Dresden, E-Mail verein@riesaefau.de, 0351/8660249, www.riesa-efau.de

Gewünschte Bewerbungsarten schriftlich per E-Mail

Bewerbungszeitraum: ab sofort

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Drucken