Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2019/02/information-zur-bfr-app-vergiftungsunfaelle-bei-kindern.php 12.02.2019 13:55:54 Uhr 15.02.2019 20:58:33 Uhr
12.02.2019

Kostenloses Material informiert zur BfR-App "Vergiftungsunfälle bei Kindern"

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) stellt Plakate und Karten für Arztpraxen, Apotheken sowie für Kinderbetreuungseinrichtungen zur Verfügung, um auf die BfR-App „Vergiftungsunfälle bei Kindern“ aufmerksam zu machen.

Die preisgekrönte App liefert Informationen zu Chemikalien, Medikamenten, Pilzen und Pflanzen, die Vergiftungsunfälle bei Kindern verursachen können - und wie sich diese vermeiden lassen. Auch ein Anruf bei einem Giftinformationszentrum ist im Notfall direkt aus der App möglich.

Die App hilft, in Notfällen die richtige Entscheidung zu treffen. Vergiftungen sind für Kinder nach Stürzen die häufigste Unfallart.

Weiterlesen


Quelle: Bundesinstitut für Risikobewertung

Drucken

Partner