Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2019/05/himmel-ueber-europa.php 16.05.2019 15:48:44 Uhr 20.01.2021 23:27:22 Uhr
16.05.2019

„Der Himmel über Europa – Träume eines Kontinents“

Das Kulturhauptstadtbüro Dresden 2025 lädt in Kooperation mit dem Dresdner Geschichtsverein e. V. am 24. Mai 2019, 17 Uhr zur Veranstaltung „Der Himmel über Europa – Träume eines Kontinents“ in den Fährgarten Johannstadt (Käthe-Kollwitz-Ufer 23b, 01307 Dresden) ein.

Dresdens Bewerbung um den Titel Kulturhauptstadt Europas steht unter dem Motto „Neue Heimat Dresden 2025“. Diese neue Heimat versteht sich als eine Einladung an alle Dresdnerinnen und Dresdner und die Menschen in Europa und der Welt, einen neuen Ort des gemeinsamen Zusammenlebens zu kreieren.

Kurz vor den anstehenden Europawahlen am 26. Mai 2019 greift das Kulturhauptstadtbüro diesen Gedanken auf, um mit Gerhart Baum (Innenminister des Bundes a. D.), Nikolaus Gründahl (Fridays for Future Dresden), Ludwig Teßmar (Stadtschülerrat Dresden), Laura Sofía Salas (European Democracy Lab) sowie der Dresdner Bevölkerung über die Heimat Europa ins Gespräch zu kommen. Moderiert wird die Veranstaltung von Eileen Mägel.




Unser Heimatkontinent, von dem wir nicht wissen, wo er eigentlich aufhört, ist unsicherer geworden – und Vielen fällt zu Europa nichts mehr ein. Was macht Europa überhaupt aus? Das Kulturhauptstadtbüro Dresden 2025 lädt zum gemeinsamen Nachdenken, respektvollen Streit und gemütlichem Beisammensein an der Elbe ein. Ob dort eine Vision für Europa entsteht?

Zu diesem generationsübergreifenden Austausch im Fährgarten sind ganz besonders Jugendliche und junge Erwachsene eingeladen.


Redaktion: Heidi Winter / Quelle: Dresden 2025, Kulturhauptstadtbüro

Drucken