Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2019/06/awo-wanderausstellung-zweige.php 04.06.2019 13:50:02 Uhr 20.06.2019 14:20:48 Uhr
04.06.2019

„ZWEIGE" – Eine Wanderausstellung anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Beratungsstelle AWO Jobladen

„So wie die Zweige an Bäumen, so geht es im Leben von Menschen. Es gibt unzählige Wege, die sie gehen können. Wege, die zielstrebig verfolgt werden. Wege, auf denen Stolpersteine liegen. Wege, die im Dickicht verschwinden oder Wege, die noch gar keine sind und erst gegangen werden wollen.“

Junge Menschen setzen sich besonders mit der Frage auseinander, welcher Weg für sie der „Richtige“ ist. Mit der Wanderausstellung „Zweige“ teilen zehn junge Menschen einen Ausschnitt ihres Weges und geben einen Einblick, wie individuell und einzigartig dieser gegangen werden kann.

Die Ausstellung wurde erstmalig auf der 20-Jahr-Feier des AWO Jobladens am 20.05.2019 präsentiert und darf nun rege wandern. Junge Menschen teilen in diesem Rahmen mit Ihnen ihre individuellen Themen, Entscheidungen, persönlichen Zitate und interessanten Wendungen.

Die Ausstellung entstand gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der 9. Oberschule Dresden in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Ferdos Tarin.

Die Wanderausstellung wird ergänzt durch den 11minütigen Film „Wenn mich jemand fragt: AWO Jobladen“. Unter Anleitung des Medienwerkstatt Dresden e.V. drehten die Jugendlichen selbst erarbeitete Interviews mit jungen Menschen und (ehemaligen) Mitarbeitenden der Beratungsstelle.

Die Wanderausstellung „Zweige“ soll junge Menschen bestärken und inspirieren, ihren Weg zu finden und mutig zu gehen. Sie soll das Angebot der Unterstützung unterbreiten und außerdem einen konkreten Einblick in das Handlungsfeld der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit geben.

Weitere Informationen zur Ausstellung lassen sich unter www.junge-jobs.de/jobladen-on-tour.html finden. Die insgesamt zwölf A2-Kartons sind leicht transportierbar, wurden mit einer Bohrung versehen, können aber auch auf Staffeleien oder Ähnlichem aufgestellt werden.

Nach Absprache kann eine Mitarbeiterin des AWO Jobladens den von den Jugendlichen produzierten Film präsentieren.

Die Beratungsstelle AWO Jobladen in Dresden-Pieschen ist ein Angebot der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit und wird gefördert vom Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden. Unter www.junge-jobs.de sowie www.awo-in-sachsen.de sind weitere Informationen darüber zu finden, bei welchen Anliegen und Fragen die Beratungsstelle Jobladen jungen Menschen im Alter von 15 bis 27 zur Seite steht.


Quelle: AWO Jobladen

Kontakt

AWO Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

AWO Jobladen


Telefon 0351-4278920
E-Mail info33@awo-kiju.de
Website www.junge-jobs.de


Postanschrift

Bürgerstraße 68
01127 Dresden

Drucken

Partner