Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2019/11/cyber-grooming-sexting-und-sexuelle-grenzverletzungen.php 18.11.2019 11:40:31 Uhr 13.12.2019 00:15:47 Uhr
18.11.2019

Broschüre „Cyber-Grooming, Sexting und sexuelle Grenzverletzungen“

Kinder im digitalen Alltag begleiten

Die neue Broschüre „Cyber-Grooming, Sexting und sexuelle Grenzverletzungen“ will pädagogische Fachkräfte und Eltern für Risiken und Gefahren sensibilisieren, ohne Pessimismus zu verbreiten. Es geht darum, Kinder im digitalen Alltag zu begleiten und langfristig zu befähigen, sich selbst zu schützen.

Antworten gibt es u.a. auf folgende Fragestellungen:

  • Kinder und digitale Medien - ein Grund zur Sorge?
  • Always on - schon in der Grundschule?
  • Nur aus Neugier - wie umgehen mit online-Pornographie?
  • Wenn etwas passiert - wo beginnt die Strafbarkeit?

Die Broschüre "Cyber-Grooming, Sexting und sexuelle Grenzverletzungen - Kinder in der digitalen Welt stärken und schützen" wird herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Nordrhein-Westfalen e.V. Sie kann für 1.20 Euro/Stück bestellt oder kostenlos als PDF heruntergeladen werden unter https://ajs.nrw/materialbestellung/

Redaktion: Heidi Winter / Quelle: Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Nordrhein-Westfalen e.V.

Drucken

Partner