Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2020/02/eu-projekttag-an-schulen.php 13.02.2020 13:21:16 Uhr 17.02.2020 23:41:50 Uhr
13.02.2020

News: EU-Projekttag an Schulen

Schulen in ganz Deutschland laden Politikerinnen und Politiker dazu ein, mit Jugendlichen über Europa zu diskutieren. Das ist auch eine gute Gelegenheit, um europäischen Austausch an der Schule sichtbar zu machen.

Junge Menschen für EU-Politik begeistern – wie geht das? Schulen haben die Chance, Politikerinnen und Politiker im Rahmen des EU-Projekttags zu sich einzuladen. Rund um den 27. April 2020 diskutieren zahlreiche in der Politik aktive Personen bundesweit mit Schülerinnen und Schülern über Europa. Die anschließende Europawoche im Mai und die bevorstehende EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands bieten zusätzlich einen guten Anlass, das Thema Europa in die Klasse zu holen.

Der von Bund und Ländern gemeinsam organisierte EU-Projekttag ist offen für alle Altersgruppen und Schultypen – von der Grundschule über die Integrationsklasse bis hin zu berufsbildenden Schulen und Gymnasien. Alle aus der Politik, denen Europa am Herzen liegt, können mitmachen: von Mitgliedern der Bundes- und Landesregierungen über Abgeordnete von Bund, Ländern und Europa bis hin zu Kommunalpolitikerinnen und -politikern und Beschäftigten in Behörden und EU-Institutionen.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/europa/infos-fuer-lehrerinnen-und-lehrer-1677060

Zur Vorbereitung auf den EU-Projekttag und daran anschließende Europawoche im Mai stellt die Bundeszentrale für politische Bildung Schulen kostenlose Infopakete zur Verfügung: https://www.bpb.de/internationales/europa/eu-projekttag/


Redaktion: Heidi Winter / Quelle: Pädagogischer Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz

Drucken