Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2020/05/staatlich-anerkannte-ausbildung-in-kinder--und-jugendpsychotherapie.php 20.05.2020 10:55:28 Uhr 04.06.2020 10:15:39 Uhr
20.05.2020

Staatlich anerkannte Ausbildung in Kinder- und Jugendpsychotherapie

Start eines neuen Ausbildungskurses im Frühjahr 2021
Rettungsring am Meeresstrand bei Sonnenuntergang

Im März 2021 beginnt am SIMKI die nächste fünfjährige berufsbegleitende Ausbildung zum Kinder- und Jugendpsychotherapeuten (KJP) in Kombination mit dem Masterstudium "Therapeutisch orientierte Soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" an der Hochschule Mittweida. Für diese Asubildung werden auch Bachelorabsolventen sozialberuflicher Studiengänge zugelassen.

Nach neuer Gesetzeslage ist die KJP-Ausbildung ab 2020 in der bisherigen Form nur noch innerhalb einer 12-jährigen Übergangsfrist möglich. Danach kann die Approbiation ausschließlich über einen Direktstudiengang "Psychotherapie" an Universitäten erlangt werden.

Das Institut bietet zum jetzigen Zeitpunkt noch die Möglichkeit der bisherigen KJP-Ausbildung, welche gerade für Absolventen sozialer oder pädagogischer Studiengänge vielfältige und attraktive Berufsperspektiven eröffnet.

Bewerbungsschluss ist der 31. August 2020.

Weitere Infos: www.simki.org

Quelle: Sächsisches Institut für methodenübergreifende Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (SIMKI) e.V./ Redaktion: Heidi Winter

Drucken