Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2020/06/aja-stipendien-fuer-internationalen-schueleraustausch.php 17.06.2020 15:34:25 Uhr 09.07.2020 10:23:26 Uhr
17.06.2020

AJA-Stipendien für internationalen Schüleraustausch

Bewerbungsschluss am 15. November 2020
Vier Jugendliche am Boden sitzend halten Erdkugel in der Hand

Auch in diesem Jahr können sich Schülerinnen und Schüler erneut um eines von insgesamt acht AJA-Teilstipendien für internationalen Schüleraustausch für das Programmjahr 2021/2022 (Ausreise im Sommer 2021) bewerben. Die Stipendien decken bis zu 50 Prozent des jeweiligen Programmpreises ab und müssen nicht zurückgezahlt werden.

Programmträger sind die AJA Organisationen AFS Interkulturelle Begegnungen e.V., Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU), Experiment e.V. und Partnership International e.V. Zu Programmbeginn müssen die Teilnehmenden zwischen 15 und 18 Jahren sein. Die Höhe des Teilstipendiums wird auf Basis der finanziellen Situation der Familie der Bewerberin oder des Bewerbers ermittelt.

Weitere Informationen unter www.aja-org.de.

Schülerinnen und Schüler können zusätzlich zum AJA-Stipendium eine Förderung durch Schüler-BAföG beantragen und so ihren finanziellen Eigenanteil nochmals reduzieren. Auch das Schüler-BAföG muss nicht zurückgezahlt werden. Weitere Informationen: http://www.das-neue-bafoeg.de/de/441.php

Quelle: IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V./ Redaktion: Heidi Winter

Drucken