Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2020/07/save-the-dates-bildungsveranstaltungen-im-herbst-2020.php 16.07.2020 10:33:01 Uhr 20.01.2021 23:52:02 Uhr
16.07.2020

Save the Dates: Bildungsveranstaltungen im Herbst 2020

Das Kulturbüro Sachsen e.V. lädt im Herbst 2020 zu folgenden Veranstaltungen ein:
Symbolische Darstellung des menschlichen Gehirns
  • Dienstag, 8. September, 10 – 17 Uhr, Dresden: Demokratische Rechte in der Krise - ein Betzavta-Training
  • Montag, 14. Oktober, 14 – 19 Uhr, Dresden: Grundlagen Migration, Flucht, Asyl – global und in der BRD
  • Sonnabend, 07. November, 10 – 17 Uhr, Dresden: „Nein, das sehe ich anders!“ Vorurteile, Fake News und rassistische Bilder in der Migrationsdebatte aufdecken
  • Dienstag, 10. November, 09.30 – 16.30, Leipzig: Demokratische Rechte in der Krise - ein Betzavta-Training
  • Dienstag, 10. November bis Sonnabend, 14. November, Online: Online-Seminare im Rahmen der Asylinitiativenkonferenz
  • Donnerstag, 3. Dezember, 10 – 17 Uhr, Dresden: Argumentieren gegen Menschenfeindlichkeit - Training
  • Freitag, 4. Dezember, 10 – 17 Uhr, Dresden: „Wir und die Anderen“ – Diskriminierung im Alltag


Anmeldungen sind ab sofort möglich unter: bildung@kulturbuero-sachsen.de

Spätestens vier Wochen vor den jeweiligen Terminen findet sich eine ausführliche Beschreibung zu den Veranstaltungen auf der Webseite: https://kulturbuero-sachsen.de/

Ausgeschlossen von der Veranstaltung sind Personen, die neonazistischen Parteien oder Organisationen angehören, der neonazistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind. Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und diesen Personen den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder sie von dieser zu verweisen.

Quelle: Kulturbüro Sachsen e.V./ Redaktion: Heidi Winter

Drucken