Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2020/08/kindheit-heute.-mit-vorurteilen-von-gestern.php 07.08.2020 10:21:25 Uhr 21.09.2020 21:00:01 Uhr
06.08.2020

Veranstaltungsreihe: „Kindheit heute. Mit Vorurteilen von gestern?“

Über das Aufwachsen in einer globalen, leistungsorientierten, digitalen Welt. Eine Kooperation der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden und des Deutschen Hygienemuseums Dresden (DHMD).

In 2020 möchte die KJP die erfolgreiche Kooperation mit dem DHMD mit einer neuen Veranstaltungsreihe fortsetzen. An 3 Abenden im September (08., 15. sowie 29.) lädt die KJP Sie herzlich zu "Kindheit heute. Mit Vorurteilen von gestern? - Über das Aufwachsen in einer globalen, leistungsorientierten, digitalen Welt" ins DHMD am Lingerplatz 1, 01069 Dresden ein.

Die Bedingungen unter denen Kinder heute in unserem Teil der Welt aufwachsen, scheinen auf eine besondere Art und Weise herausfordernd: Als „digital natives“ in eine digitalisierte Welt hineingeboren sind sie schon sehr früh den Leistungserwartungen einer global vernetzten Wissensgesellschaft mit einer enormen Beschleunigungsdynamik ausgesetzt ebenso wie den Verheißungen scheinbar unbegrenzter Konsum- und Wahlmöglichkeiten in einer hoch individualisierten Multioptionsgesellschaft. Kann unter diesen Umständen überhaupt ein glückliches Leben gelingen? Die Propheten des Niedergangs sind zahlreich: Im Zeichen „digitaler Demenz“ sinke der Intelligenzquotient seit Mitte der 2000er Jahre kontinuierlich, Jugendliche würden immer narzisstischer, unsozialer und desinteressierter. Außerdem fehle es ihnen an Empathie und Werte wie Anstand, Respekt und Höflichkeit seien in der digitalen Welt zunehmend im Verschwinden.

In unserer dreiteiligen Veranstaltungsreihe wollen wir diesen Vorurteile und Ängsten auf den Grund gehen und nach den Gründen dafür fragen, warum viele Kinder und Jugendliche trotz allem interessierte und glückliche junge Menschen geworden sind.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie auf der Website der KJP sowie auf der Website es DHMD. Auf Letzteren können Sie auch Ihr Ticket im Online-VVK erwerben.


Quelle: KJP des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden

Drucken