Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2020/12/zuhause-nicht-sicher.php 28.12.2020 10:59:49 Uhr 20.01.2021 23:15:40 Uhr
28.12.2020

Zuhause nicht sicher?

Hier finden Sie wichtige Telefonnummern:
Rettungsring am Meeresstrand bei Sonnenuntergang

Die kommenden Wochen werden für alle eine Herausforderung. Die Gefahr, dass es verstärkt zu häuslicher Gewalt kommen kann, ist während der Pandemie besonders groß. Oft ist das Umfeld gewaltbetroffener Personen unsicher, wie es helfen kann. Dabei gibt es viele Möglichkeiten einzugreifen.

Bei Problemen und Konflikten zu Hause stehen Hilfesuchenden erfahrene Berater*innen an Hilfetelefonen zur Seite. Hier finden Sie wichtige Telefonnummern:

  • "Nummer gegen Kummer" für Kinder und Jugendliche: 116111
  • Elterntelefon: 08001110550
  • Pflegetelefon: 0302017
  • Hilfetelefon "Schwangere in Not": 080040400209131
  • Hilfetelefon: "Gewalt gegen Frauen": 08000116016
  • Hilfetelefon: "Gewalt an Männern": 08001239900


Redaktion: Heidi Winter/ Quelle: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Drucken