Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2021/07/akkreditierung-bei-erasmus-jetzt-wieder-moeglich.php 19.07.2021 15:30:09 Uhr 28.07.2021 06:58:03 Uhr
19.07.2021

Akkreditierung bei ERASMUS+ jetzt wieder möglich

Vereinfachtes Verfahren für europäische Aktivitäten
Verschiedene Buntstifte

Noch bis zum 19. Oktober 2021 (12 Uhr mittags) können Schulen, Kitas und weitere Einrichtungen im Bereich Schulbildung eine Erasmus-Akkreditierung beantragen. Mit einer Akkreditierung, die wie eine Mitgliedschaft bei Erasmus+ zu sehen ist, kann eine Einrichtung bis 2027 jährlich in einem vereinfachten Verfahren Mittel für europäische Aktivitäten beantragen.

Gefördert werden u.a.:

  • Jobs-Shadowing / Hospitation an einer Partnereinrichtung
  • Eigenes Unterrichten an einer Partnereinrichtung
  • Austausch von Schülergruppen
  • Kurz- und Langzeitaustausch einzelner Schülerinnen oder Schüler (auch Schülerpraktika)
  • Einladung von Expertinnen und Experten
  • Vorbereitende Besuche

Der PAD bietet bereits jetzt Onlineseminare für alle Einrichtungen aus dem Schulbereich an, die sich für eine Akkreditierung interessieren. Weitere Infos: www.kmk-pad.org/akkreditierung-erasmus-plus


Redaktion: Heidi Winter / Quelle: Pädagogischer Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz

Drucken