Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2021/07/handreichung-zu-berufsausbildung-und-berufsausbildungsfoerderung-fuer-gefluechtete.php 29.07.2021 08:05:58 Uhr 24.09.2021 10:31:59 Uhr
29.07.2021

Handreichung zu Berufsausbildung und Berufsausbildungsförderung für Geflüchtete

Für Fachkräfte von öffentlichen und freien Trägern
Karriereleiter

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. hat eine neue Handreichung zu Berufsausbildung und Berufsausbildungsförderung für Geflüchtete veröffentlicht.

Zielgruppe dieser Handreichung sind Fachkräfte von öffentlichen und freien Trägern der Migrations- und Sozialberatung, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Ausländerbehörden, Jugendämtern, Bildungsstätten und sonstigen Institutionen oder Einrichtungen, die mit Leistungsgewährung oder Beratung im Bereich der Arbeitsmarktintegration betraut sind.

Der Zugang zu Berufsausbildung und Berufsausbildungsförderung hat für die Integration Geflüchteter eine zentrale Bedeutung. Zur genannten Gruppe werden Asylbewerberinnen und -bewerber, Schutzberechtigte, Inhaberinnen und Inhaber sonstiger humanitärer Aufenthaltstitel sowie Personen mit einer Duldung gezählt.

Bei Beratung und Leistungsgewährung müssen sozial-, aufenthalts- und asylverfahrensrechtliche Regelungen zu Förderinstrumenten, Beschäftigungserlaubnis und räumlichen Beschränkungen berücksichtigt werden.

Die Handreichung steht als Download zur Verfügung.


Redaktion: Heidi Winter / Quelle: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.

Drucken