Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2021/09/hacker-und-coder.php 03.09.2021 11:09:00 Uhr 24.09.2021 11:21:58 Uhr
03.09.2021

Eine Reise in die Welt der Hacker und Coder

Schülerinnen und Schüler in Dresden – aufgepasst! Im Rahmen der CrossMedia Tour 2021 gibt es diesen Herbst eine Online-Workshopreihe zum Coden und Hacken.

In dem Workshop „App-Programmierung mit Thunkable können die Teilnehmenden lernen wie sie mit wenigen Klicks bequem von zu Hause aus eine eigene App erstellen können. Am 14.9. gibt es von 15-17 Uhr eine Veranstaltung speziell für Mädchen* und am 29.9. findet noch ein Termin für alle von 16-18 Uhr statt.

Am 15.9. und 19.9. findet jeweils von 16-18 Uhr ein Termin des Workshops „Präsentieren mit digitalen Tools“ statt. Dort können die Kinder und Jugendlichen Grundlagen und Tricks für fesselnde und aufmerksamkeitsstarke digitale Präsentationen lernen.

Der Workshop „Geheime Codes und ihre Entschlüsselung“ findet am  15.9. von 15-19 Uhr statt und dreht sich um grundlegende Mechanismen der Programmierung und der Kryptographie. Die Teilnehmenden können selber ein erstes kleines Programm erstellen.

Bei „Gamedesign mit SNAP!“ können die Jugendlichen ein eigenes Spiel programmieren. Die Veranstaltung findet am 24.9. und am 25.9. von jeweils 14-18 Uhr statt.

Am 27.9. können Jugendliche bei „Tools zur Kollaboration im Netz“  von 15-17 Uhr tolle digitale Tools kennenlernen, um ein eigenes Kollektiv zu organisieren.

In der Veranstaltung „Eine Reise in die Welt der Hacker“ können die Teilnehmenden die Welt des Hackens kennenlernen und sich auch selber als Hacker versuchen. Der Workshop findet am 27.9. von 17-19 Uhr statt.

In „Meine eigene Social-Media-App“ erarbeiten die Jugendlichen einen eigenen App-Prototypen mittels ihrer eigenen Wünsche und Vorstellungen. Dieser Workshop wird am 28.9. von 15-17 Uhr stattfinden.

Die Anmeldung für alle Workshops erfolgt über die Website der CrossMedia Tour unter Programm 2021 - CrossMedia Tour.

Alle diese Workshops finden im Rahmen der alljährlichen CrossMedia Tour statt. In diesem Jahr wurde für alle Dresdner Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein abwechslungsreiches Programm aus 70 kostenfreien Medienworkshops zusammengestellt. Für das Projekt haben sich 26 Dresdner Vereine und Initiativen zusammengeschlossen. Die Koordination übernimmt das Medienkulturzentrum Dresden und der CrossMedia Tour e.V..

Quelle und Kontakt:

Almuth Frommhold
Projektleiterin CrossMedia Tour
Medienkulturzentrum Dresden e.V.
Kraftwerk Mitte 3
01067 Dresden
Tel: 0351-21296847
Mail: frommhold@medienkulturzentrum.de

Drucken