Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/va-fachkraefte/2020/06/berufsbegleitende-ausbildung-zur-wendo-trainerin.php 22.01.2020 15:54:16 Uhr 08.04.2020 08:25:00 Uhr

Berufsbegleitende Ausbildung zur Wendo-Trainerin – feministische Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen* und Mädchen* 2020 - 2022

Im Juni 2020 startet die berufsbegleitende Ausbildung zur Trainerin für Wendo - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen in Kooperation zwischen Wildwasser Chemnitz, Erzgebirge und Umland e.V. und der Fach- und Koordinierungsstelle für die Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* in Dresden.

In der Ausbildung werden Theorie vermittelt  sowie Praxis und Erfahrungen ermöglicht, um als Trainerin WenDo-Kurse für Frauen* und Mädchen*durchführen zu können. Die ausgebildeten Trainerinnen verfügen über geeignetes Wissen zum Thema Gewalt gegen Frauen* und Mädchen* sowie ein Repertoire an Übungen und Techniken. Sie entwickeln ein Gespür für deren situativ angemessenen Einsatz. Die Trainerinnen sind befähigt, Frauen* und Mädchen* darin zu unterstützen, sich selbst situationsgemäß zu verhalten, entschlossen die eigene physische  und psychische Unversehrtheit und Würde zu schützen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihre körperliche Präsenz zu erweitern.

Weitere Infos unter:

Fach- und Koordinierungsstelle für die Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* Dresden

Trägerkooperation Verbund Sozialpädagogischer Projekte (VSP) e.V. und Frauen für Frauen e.V.

Claudia Döring
Dipl.- Sozialpädagogin, Bildungsreferentin, WenDo-Trainerin


Besucheranschrift

Hoyerswerdaer Straße 22
01099 Dresden


Themenstadtplan

Verkehrsverbund Oberelbe
VVO-Auskunft

Telefon 0351-32029667
E-Mail claudia.doering@maedchenarbeit-dresden.de
Website www.fachstelle-maedchenarbeit-dresden.de


Postanschrift

Hoyerswerdaer Straße 22
01099 Dresden

Drucken