Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/va-fachkraefte/2020/06/handeln-mit-haltung.php 11.05.2020 12:01:41 Uhr 04.06.2020 10:44:43 Uhr

Digitaler Fachtag: Handeln mit Haltung – Ausbildung demokratisch gestalten

Haltung zeigen – eine oft gestellte Forderung. Aber wo findet Wertevermittlung im Ausbildungsalltag einen Raum? Was brauchen Lehrkräfte und Ausbilder_innen, um im Ausbildungsalltag für demokratische Werte einzutreten? Und was befähigt Auszubildende, Verantwortung für gesellschaftliche Belange zu übernehmen?

Um gemeinsam an diesen Fragen zu arbeiten, laden wir Sie herzlich zu unserem digitalen Fachtag „Handeln mit Haltung – Ausbildung demokratisch gestalten“ am 10. Juni 2020 ein.

Nachdem wir uns in den ersten beiden Fachtagen mit Ausgrenzung und Diskriminierung, sowie der speziellen Jugendphase des Übergangs von der Schule in den Beruf beschäftigten und Raum für eine fachliche Auseinandersetzung mit dem Thema Rechte Einstellungen boten, wollen wir im Rahmen unseres 3. Fachtages nun Fragen rund um die Gestaltung eines demokratischen Miteinanders in der beruflichen Ausbildung in den Vordergrund stellen.

In der Keynote werden wir uns mit aktuellen Herausforderungen einer sich polarisierenden Gesellschaft und was dies für (politische) Bildungsprozesse bedeutet beschäftigen. Mit unseren anschließenden Webinaren werfen wir einen Blick auf Heterogenität in Berufsschule und Ausbildungsbetrieb und schauen, wie demokratisches Miteinander im Ausbildungskontext gelebt werden kann. Außerdem möchten wir Austauschmöglichkeiten schaffen, Herausforderungen im Umgang mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit zu bewältigen und werden diskutieren, auf welchen Wegen Haltung gezeigt werden kann.

Der Fachtag findet voraussichtlich von ca. 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr in einem geschlossenen digitalen Raum statt. Der Zutrittslink sowie alle nötigen Hinweise werden den Teilnehmenden Anfang Juni zur Verfügung gestellt.

Ein ausführliches Programm wird Ihnen in den nächsten 4 Wochen gesondert zugehen. Bis dahin tragen Sie sich das Datum gern in Ihre Kalender ein oder melden Sie sich jetzt schon an. Die Teilnahme ist kostenlos. Über Ihre Teilnahme oder die Weiterleitung der Einladung an Interessierte freuen wir uns sehr!

Anmeldung: Sie können sich jetzt schon per E-Mail an ska-leipzig@netzwerk-courage.de anmelden.

Weitere Informationen zum Tagungsprogramm finden Sie in Kürze auch online: www.netzwerk-courage.de/ska

Hier finden Sie auch unseren neuen SKA-Film sowie die Broschüre des 2. Fachtags.
Ansprechpartnerin: Katharina Tampe, SKA-Netzwerkreferentin
Tel. 01522-1821004. Mail: ska-dresden@netzwerk-courage.de

Das Projekt „Sozialkompetenz für die Arbeitswelt – Landesnetzwerk SKA“ wird durch das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gefördert.

Die Courage-Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V. ist Träger des Projektes und Teil des bundesweit agierenden Netzwerkes für Demokratie und Courage. Weitere Informationen finden Sie online: www.netzwerk-courage.de

Drucken