Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/va-fachkraefte/2021/05/anti-bias-ansatz-in-der-kita.php 17.03.2021 10:19:56 Uhr 12.04.2021 15:37:39 Uhr

Workshop: „Anti-Bias-Ansatz in der Kita – Für ein vorurteilssensibles Miteinander“

Der Anti-Bias-Ansatz macht Sexismus, Rassismus und andere Diskriminierungsformen im alltäglichen Handeln sichtbar und hat die Vermittlung eines wertschätzenden Umgangs mit Unterschiedlichkeiten zum Ziel. Fachkräfte aus der KiTa erhalten eine Einführung in den Ansatz und praktische Tipps und methodische Anregungen.

Termin: 20. Mai 2021

Zeit: 9.30 - 16 Uhr

Ort: Kinder- und Jugendring Sachsen, Saydaer Str. 3, 01257 Dresden

Die Kita ist ein Ort der Vielfalt – umso wichtiger ist es, Fachkräfte wie auch die Kinder untereinander in einem diskriminierungs- und vorurteilssensiblen Umgang zu stärken. Der Anti-Bias-Ansatz macht Sexismus, Rassismus, Ableismus und andere Diskriminierungsformen im alltäglichen Handeln sichtbar und hat die Vermittlung eines wertschätzenden Umgangs mit Unterschiedlichkeiten zum Ziel – eine unverzichtbare Grundlage für Beteiligungsprozesse. Fachkräfte aus Kindertagesstätten erhalten eine Einführung in den Ansatz und praktische Tipps und methodische Anregungen zur Anwendung und Verinnerlichung im Kita-Alltag.

Anmeldung: https://www.kinder-jugendbeteiligung-sachsen.de/workshop-anti-bias-ansatz/

Anmeldeschluss: 7.5.2020

Referentin: Christin Voigt, https://www.tool-pool.org/

Zielgruppe: Fachkräfte aus dem Kontext Kindertagesbetreuung/Hort

Kosten: 40 € (Für Mitgliedsorganisationen des KJRS 30 €)

Bei Rückfragen gern melden unter e.schweiker@kjrs.de.

Diese Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich der Förderung durch das sächsische Ministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt, Stattfinden der Veranstaltung vorbehaltlich des Erreichens der Mindestteilnehmendenzahl.

Quelle: Kinder- und Jugendring Sachsen

Drucken