Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/va-fachkraefte/2021/06/so-einfach-ist-es-selten.php 19.05.2021 15:30:01 Uhr 20.06.2021 06:33:42 Uhr

Workshop "So einfach ist es selten. Widersprüche aushalten, Ambiguitätstoleranz entwickeln."

Heutzutage sind (nicht zuletzt durch vielfältige digitale Möglichkeiten) immer mehr Informationen verfügbar. Unterschiedliche Meinungen werden sichtbarer und stehen einander gegenüber. Der Wunsch nach Orientierung und einfachen Antworten scheint zu steigen. Doch auf komplexe Fragen gibt es meist keine einfachen Antworten. Wir müssen lernen keine absoluten Antworten zu erhalten und widersprüchliche Handlungsweisen und Positionierungen auszuhalten. Diese Kompetenz wird auch als Ambiguitätstoleranz bezeichnet. Damit ausgestattet kann es uns leichter gelingen, in einem Dialog mit Andersdenkenden zu bleiben, Beziehungen zu anderen Menschen lebendig und positiv zu gestalten und Differenzen zu überwinden.

Die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachse freut sich, als Referenten Jochen Hiester gewonnen zu haben. Er ist Trainer für gewaltfreie Kommunikation aus Koblenz und bringt jahrelange Erfahrung mit.

Weitere Infos und Anmeldung unter: https://www.kinder-jugendbeteiligung-sachsen.de/anmeldung-so-einfach-ist-es-selten/

Bei Fragen gerne melden unter o.luecking@kjrs.de oder unter 0351-3167923.

Zeit: 21. Juni 2021

Ort: Zentralwerk Dresden oder online


Quelle:

Oliver Lücking, Referent Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen
Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.

Drucken