Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/va-fachkraefte/2022/06/zeitenwende-in-der-jugendhilfe.php 13.05.2022 15:05:53 Uhr 23.05.2022 00:31:07 Uhr

Fachtagung: "Zeitenwende in der Jugendhilfe? Ein Jahr KJSG – Stand und Perspektiven"

Diese Fachtagung greift die Diskussionen um die Änderungen aus der Fachtagung des KJRV aus dem Jahr 2021 auf und fragt nach dem Stand und vor allem nach den Perspektiven. Sind wir auf dem Weg in eine neue SGB VIII-Reform?

Jahrelang wurde diskutiert über eine SGB VIII-Reform. Nun ist das Kinder- und Jugendhilfegesetz seit einem Jahr reformiert. Was ist nun geworden aus der Reform, die mehr Beteiligung, Kinderschutz, Sozialraum, Inklusion und Familienstärkung versprochen hat? Zwölf Monate waren Zeit, um die Jugendhilfe für die Zukunft fit zu machen. Oder ignorieren wir erneut gesetzliche Vorgaben und fachliche Standards in der Praxis Erzieherischer Hilfen?

Bei der digitalen Fachtagung erinnern wir an die neuen gesetzlichen Grundlagen und fragen  nach den Entwicklungen in der Praxis. Gemeinsam erörtern wir, wie die erweiterten Ansprüche der Adressatinnen und Adressaten an eine erneuerte, menschengerechte Jugendhilfe endlich umgesetzt werden können.

Mit Beiträgen von:

Reinhard Wiesner, Kolja Fuchslocher, Wolfgang Schröer, Susann Rüthrich, Melissa Manzel, Lydia Tomaschowski, Regina Hadem, Michaela Beersick, Marie-Luise Conen, Barbara Wolf, Nicole Hohnen, Elsa Thurm, Annegret Münch, Jens Borrmann-Lupprian sowie Jasmin Sachse und Teida Vera Heerdegen.

Infos: www.einjahrkjsg.de

Anmeldung: https://doo.net/veranstaltung/106506/buchung

Datum:  21.06.2022 (digital über Zoom)

Kosten:
80 Euro für Frühbucherinnen und Frühbucher („Early bird Karten, Anmeldung bis 31.05.2022),
100 Euro Normalpreis
29 Euro für Studierende,
Kostenfrei für Adressatinnen und Adressaten der Jugendhilfe und Mitglieder des KJRV e.V.

Quelle & Kontakt

Björn Redmann, Gesamtkoordinator Kinder- und Jugendhilferechtsverein e. V. Louisenstrasse 81 01099 Dresden Funk: 0152-34396475 E-Mail:redmann@jugendhilferechtsverein.de www.jugendhilferechtsverein.de 

Drucken