Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/va-fachkraefte/2022/10/weiterbildung-basiskurs-bratung.php 17.06.2022 12:03:39 Uhr 29.06.2022 08:20:25 Uhr

Informationsveranstaltung: Weiterbildung Basiskurs Beratung "Personzentrierte Gesprächsführung"

am Sofi - Sozialwissenschaftlichen Fortbildungsinstitut an der Ev. Hochschule Dresden in Kooperation mit der Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V. Köln (GwG)

Zeiten und Orte:

28. Juni 2022 um 16.30 Uhr im Online-Raum (Zoom), sowie am 1. September 2022 und 6. Oktober 2022 jeweils um 18 Uhr - je nach Interessenlage online oder in Präsenz in der ehs Dresden

Sie möchten sich weiterbilden, Beratungskompetenz erwerben und mehr Sicherheit in ihren wichtigen Beziehungen, insbesondere im beruflichen Kontext erlangen? Innerhalb dieser zweijährigen Weiterbildung lernen Sie hilfreiche Fertigkeiten kennen, die sie dabei unterstützen, Gespräche zielgerichtet und sicher sowie fair führen zu können. Außerdem wird Ihnen sehr praxisbezogen vermittelt, wie Sie Personen wertschätzend und selbstbewusst begegnen, wie Sie Mitarbeitende unterstützen und Klärungsprozesse konfliktarm lösen können. Die positive Wirksamkeit der personzentrierten Grundhaltung wird an der eigenen Person erfahrbar.

Die Weiterbildung ist so weit wie möglich als Präsensveranstaltung geplant.

Weitere Infos und den Anmeldelink finden Sie hier:

Leitung:

Andrea Spee-Keller (Bautzen), Diplom Sozialpädagogin (FH), Personzentrierte Beraterin GwG/DGFB, Supervisorin/ Coach DGSv Weiterbildungsleiterin im Personzentrierten Ansatz, Beratung, Weiterbildung, Supervision und Coaching

und

Anke Wegener-Sorge (Dresden), Dipl.-Psych., Psychologische  Psychotherapeutin,  Personzentrierte Beraterin und Psychotherapeutin (GwG), Weiterbildungsleiterin in Personzentrierter Beratung (GwG), Dozentin/ Ausbilderin im Personzentrierten Ansatz. Psychotherapie, Beratung, Weiterbildung, Coaching & Supervision

Umfang:

250 Ustd.: 7 bis 10 Abschnitte an insgesamt 20 Tagen mit Kursleitung (jeweils 2 bis 3 Tage) sowie 5 Tage kollegiale Supervision; zusätzlich 80 Ustd. Selbststudium zur Vorbereitung von Ausbildungsinhalten und 75 Ustd. praktische Anwendung

Beginn:

21./22. April 2023

Alle weiteren Termine werden in diesem ersten Modul in der Gruppe abgestimmt und vereinbart.

Organisatorische Fragen und Anmeldung, auch für die Infostunde bei Sofi:
Katja Striegler E-Mail: sofi@ehs-dresden.de 

Sprechzeit:

montags 9 bis 11.30 Uhr, donnerstags 12.30 bis 14.30 Uhr

Quelle & Kontakt:

Anke Wegener-Sorge (Diplompsychologin, Psychologische Psychotherapeutin),

Praxis für Psychotherapie und persönliche Entwicklung
Psychotherapie, Paarberatung, Weiterbildung, Supervision & Coaching
Kaitzer Weinberg 6
01217 Dresden
Tel. 0351-8015018, E-Mail: kontakt@anke-wegener.de

Drucken