Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/va-fachkraefte/2024/05/fachtagung-schulabsentismus.php 25.03.2024 13:06:48 Uhr 18.04.2024 12:11:48 Uhr

FACHTAG: Schulabsentismus

frühzeitig.vernetzt.handeln.

Dem Phänomenen Schulabsentismus liegen oft komplexe, multiple Ursachen zugrunde: Lernschwierigkeiten, familiäre Probleme oder psychische Erkrankungen zum Beispiel. Die Fallzahlen steigen laut Meldungen aus der Schule sowie der Praxis Jugendsozialarbeit mit Ausbruch der Corona-Pandemie. Die vielfältigen gesellschaftlichen Krisen können für junge Menschen belastend sein, sich negativ auf ihre Lebensqualität und Zukunftsperspektiven auswirken oder schulische Konflikte bei und zwischen jungen Menschen auslösen.

Die schulbezogene Jugendsozialarbeit und Schulsozialarbeit handeln vorrangig präventiv, damit es nicht zu manifestem Schulabsentismus kommt. Die digitale Fachtagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA) in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) setzt an den beschriebenen Herausforderungen an.

Daher stellt die diesjährige Tagung die Handlungsmöglichkeiten multiprofessioneller Netzwerke zur Prävention und frühzeitigen Intervention bei Schulabsentismus in den Mittelpunkt. Im Internetangebote der BAG EJSA erfahren Interessierte Details zu der Veranstaltung am 8. Mai 2024 und können sich direkt anmelden.

Die Teilnahme kostet 20,- Euro. Anmeldeschluss ist der 30. April 2024.


Quelle: BAG EJSA