Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/va-fachkraefte/qualifizierung-jugendmedienarbeit.php 28.02.2020 08:46:46 Uhr 01.04.2020 13:23:26 Uhr

Qualifizierung: "Jugendmedienarbeit – Jugendliche und digitalisierte Gesellschaft"

Mit der Qualifizierung wird das Anliegen verfolgt, die medienpädagogische Handlungskompetenz der Fachkräfte zu fördern bzw. zu erweitern. Insbesondere werden die Teilnehmer/innen unterstützt, die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen pädagogisch, durch entsprechende, im Einrichtungsalltag installierte Angebote und Projekte zu begleiten und auf die Medienaffinität der Heranwachsenden sowie die Anforderungen des Jugendmedienschutzes adäquat zu reagieren. 

Vor dem Hintergrund der digitalen Transformation werden auch Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe vor veränderte Anforderungen gestellt. Insbesondere wenn es um die kompetente Begleitung junger Menschen in der Entwicklung zu respektvollen Akteuren im digitalen Raum geht.

Die Qualifizierung „Jugendmedienarbeit – Jugendliche und digitalisierte Gesellschaft“ stärkt die Fähigkeiten und Methoden der Teilnehmenden im Umgang mit digitalen Medienwelten und ermöglicht so den Ausbau ihrer Medien- und medienpädagogischen Kompetenzen, um so auch die Implementierung einer zeitgemäßen Medienbildung in den Einrichtungen zu unterstützen. Das Medienensemble Jugendlicher bildet dabei den Ausgangspunkt, um die Mediennutzung innerhalb der eigenen Einrichtung kompetent begleiten, auf die Anforderungen des gesetzlichen Jugendmedienschutzes adäquat reagieren sowie eigene zielgruppen- und bedürfnisorientierte Medienangebote umsetzen zu können.

Starttermin in Dresden ist der 03. Juni 2020

Initiiert durch das Landesjugendamt im Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz wird die Qualifizierungsmaßnahme durch den Freistaat Sachsen gefördert. Die Teilnahme ist daher mit einer Eigenbeteiligung von 190,00 Euro möglich.

Weitere Informationen zur Anmeldung, den Terminen und Inhalten der Fortbildung können Sie Informationsblatt und der Website www.fachprofil-jugendmedienarbeit.de entnehmen.


Quelle: BITS 21

Kontakt

BITS 21 im fjs e. V.

Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e. V. (fjs)


Telefon 030-2786295
Fax 030-2790126
E-Mail info@bits21.de
Website www.bits21.de


Postanschrift

Marchlewskistraße 27
10243 Berlin

Drucken