Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2022/03/dresden-sucht-genialsoziale-jugendliche.php 29.03.2022 10:13:43 Uhr 23.05.2022 02:22:42 Uhr
29.03.2022

Landeshauptstadt Dresden sucht wieder „genialsoziale“ Jugendliche

Schülerinnen und Schüler können sich für Aktionstag bewerben

Am 12. Juli 2022, dem letzten Dienstag vor den Sommerferien, ist wieder „genialsozial“-Tag. Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse für den Aktionstag anmelden. Insgesamt 188 Plätze stehen dieses Jahr in den unterschiedlichsten Ämtern und Eigenbetrieben der Landeshauptstadt Dresden zur Verfügung.

Egal ob im Streifendienst oder im Tierheim, beim Büchersortieren oder zur Unterstützung im Krankenhaus: Sechs Stunden können Jugendliche die Schulbank gegen eine Arbeitsstelle tauschen. Weitere Einsatzmöglichkeiten gibt es unter anderem im Amt für Schulen, im Umweltamt, im Eigenbetrieb IT-Dienstleistungen und im Amt für Kindertagesstätten sowie im Regiebetrieb Zentrale Technische Dienstleistungen oder im Haupt- und Personalamt.

Mit einem Großteil des erarbeiteten Geldes werden verschiedene Projekte der Entwicklungszusammenarbeit umgesetzt. Sie eröffnen vor allem jungen Menschen in ärmeren Teilen der Erde neue Lebensperspektiven. Die Jugendlichen setzen sich jedoch auch mit Notsituationen in ihrem eigenen Umfeld auseinander. Denn mit 30 Prozent des an der Schule erarbeiteten Betrages können sie eigene soziale Projekte in der Schule oder im Schulumfeld initiieren.

Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 30. Juni 2022.

Weitere Informationen gibt es unter www.dresden.de/genialsozial


Quelle: Landeshauptstadt Dresden, Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll

Drucken