Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2023/09/foerdermittel-fuer-demokratieprojekte.php 19.09.2023 15:18:31 Uhr 05.03.2024 16:16:58 Uhr

NEWS: Fördermittel für Demokratieprojekte

Anträge für 2024 bis 20. Oktober einreichen – bis 5. Oktober berät die Koordinierungs- und Fachstelle dazu

Wer Demokratieprojekte für 2024 plant, sollte schon jetzt die Finanzierung mit Fördermitteln beantragen über das „Lokale Handlungsprogramm für ein vielfältiges und weltoffenes Dresden“ (LHP).

Den Antrag kann nur eine gemeinnützige Organisation stellen. Das betreffende Projekt muss zu den Zielen des LHP und des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ passen und deshalb mindestens einem der folgenden Handlungsfelder zuzuordnen sein:

  • Stärkung eines demokratischen Gemeinwesens;
  • Abbau von Erscheinungsformen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und von Extremismus;
  • Förderung von politischer Bildung einschließlich historisch-politischer Bildung;
  • Förderung von gesamtgesellschaftlicher Integration hin zur inklusiven Gesellschaft.

Außerdem sollte das Projekt mit örtlichen Strukturen verbunden sein und diese in die Konzeption oder Umsetzung einbeziehen. Wer plant, ab Januar 2024 zu beginnen, muss den Antrag bis zum Freitag, 20. Oktober 2023 per E-Mail unter lhp-toleranz@dresden.de einreichen. Alle notwendigen Informationen und Formulare dazu sind auf der Webseite www.demokratie-dresden.de zu finden.

Beratung und Unterstützung bei der Antragstellung gibt es bis zum Donnerstag, 5. Oktober bei der Koordinierungs- und Fachstelle des LHP. Kontakt: Telefon 0351-20298382, E-Mail: fachstelle-lhp@aktion-zivilcourage.de 

Mit dem Lokalen Handlungsprogramm fördert die Landeshauptstadt Dresden schon seit 2010 zivilgesellschaftliche Initiativen sowie engagierte Einwohnerinnen und Einwohner, die sich für die Stärkung von Demokratie, gegenseitigem Respekt und Weltoffenheit in Dresden einsetzen.


Quelle: Landeshauptstadt Dresden, Direktorium des Oberbürgermeisters | Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll