Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2023/10/messe-fuer-alleinerziehende.php 27.10.2023 13:24:38 Uhr 23.07.2024 08:27:01 Uhr

NEWS: 7. Messe für Alleinerziehende

Das Alleinerziehenden Netzwerk Dresden (AND) lädt am 14.11.2023 zur 7. Messe für Alleinerziehende ins Neue Rathaus Dresden ein.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, lädt zur 7. Messe für alleinerziehende Mütter und Väter ein. Diese findet am 14.11.2023 zwischen 10 und 17 Uhr, im Neuen Rathaus Dresden, Plenar- und Festsaal, Eingang Goldene Pforte (Rathausplatz 1, 01067 Dresden) statt. Dr. Kristin Klaudia Kaufmann, Beigeordnete für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen, eröffnet die Messe mit einem Grußwort.

Für die Held/innen des Alltags bietet die eintrittsfreie Messe ein vielfältiges Unterstützungsangebot mit über 30 Ausstellenden rund um die Themen Finanzen, Haushalt, Betreuung, Job, Erziehung, Familie, Sorgerecht und vieles mehr. Zudem erhalten Sie Antworten auf Fragen rund um die Themen Cybermobbing sowie zu rechtlichen Fragen bei Trennung und Scheidung. In diesem Jahr lädt eine Entspannungsoase die Besucher/innen zum Verweilen und Abschalten ein.

Ihre Ansprechpersonen sind zuständige Ämter und Behörden der Landeshauptstadt Dresden, Beratungseinrichtungen, Frauen- und Männerprojekte sowie Einrichtungen für Familien, Eltern und Kinder. Der Infopunkt Bewerbung gibt den Besucher/innen erneut die Möglichkeit, ihre Bewerbungsmappe unter die Lupe zu nehmen, sich stylen zu lassen und danach ein Bewerbungsfoto aufzunehmen. Es stehen Ihnen Dolmetscher*innen für Russisch und Arabisch zur Verfügung, sowie Gebärdensprachedolmetscherinnen. Die kostenlose Kinderbetreuung erleichtert den Eltern die Teilnahme an den verschiedenen Beratungsangeboten. Der Plenar- und Festsaal sind barrierefrei zugänglich.

Die Informationen zur Messe sowie zu den Messevorträgen und den Ausstellenden finden Sie unter: www.alleinerziehende-dresden.de.

Die Messe wird koordiniert und durchgeführt durch das Alleinerziehenden Netzwerk Dresden (AND) mit freundlicher Unterstützung der Gleichstellungsbeauftragten der Landeshauptstadt Dresden und der Landesdirektion Sachsen.

Quelle & Kontakt:

Anna Schicha - Projektleiterin "AND - Alleinerziehenden Netzwerk Dresden"
Frauenförderwerk e. V., Strehlener Straße 12-14, 01069 Dresden
Telefon: 0351-2026919,
E-Mail: schicha@frauenfoerderwerk.de
Internet: www.frauenfoerderwerk.de, www.alleinerziehende-dresden.de