Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/bewerbungsstart-ferienpass-2024.php 01.03.2024 09:46:31 Uhr 23.04.2024 07:25:56 Uhr

NEWS: Bewerbungsstart für den Ferienpass 2024

Für die Aufnahme Ihrer Veranstaltungsangebote in den Dresdner Ferienpass 2024 können Sie sich bis zum 21. März 2024 bewerben. Später eingehende Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Ihre Veranstaltungsangebote tragen Sie bitte unter Ferienpass (dresden.de) in den Online-Kalender ein. Zu Ihrer Unterstützung erhalten Sie anbei eine Anleitung zum Ausfüllen der Online-Maske.

Über die Aufnahme von Veranstaltern und Veranstaltungen in den Ferienpass 2024 entscheidet die Verwaltung des Jugendamtes. Die Voraussetzungen für eine Aufnahme finden Sie in der öffentlichen Aufforderung im Anhang dieser E-Mail.

Nach Bewerbungsschluss prüft das Ferienpass-Redaktionsteam des Jugendamtes die Daten und gibt diese frei. Über die Freigabe werden Sie automatisch per E-Mail informiert und Ihre Veranstaltung mit Verkaufsstart des Ferienpasses am 27. Mai 2024 im Veranstaltungskalender veröffentlicht.

Der Ferienpass 2024 erscheint wieder als kleine Broschüre mit Fahrschein, Gutscheinen, Übersichten zu Museen u. a. sowie allgemeinen Hinweisen zum Ferienprogramm und einer Übersicht aller Ferienveranstalter nach A bis Z. Das vollständige Ferienprogramm wird ausschließlich online unter www.dresden.de/ferienpass veröffentlicht.

Das Ferienfest wird auch in diesem Jahr wieder auf dem Gelände der Filmnächte am Elbufer stattfinden. Der frühzeitige Ferienbeginn macht es jedoch erforderlich von dem traditionellen ersten Sonntag in den Ferien abzuweichen. Das Ferienfest wird stattdessen am Freitag, den 28. Juni 2024 von 13 bis 17 Uhr stattfinden. Sie sind herzlich eingeladen, sich mit einem Stand daran zu beteiligen und so das Fest zu bereichern und für Ihre Angebote zu werben. Wir werden Sie dazu in einer gesonderten E-Mail auch noch einmal konkret informieren. 

Der Schutz von Kindern vor jeglicher Form von Gewalt sowie ein vertrauensvolles Miteinander zum Wohl der jungen Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund ist die Bewerbung für den Ferienpass mit einer Selbstverpflichtungserklärung verbunden. Diese finden Sie ebenfalls im Anhang sowie online. Zudem bieten wir Interessierten zwei Schulungen zum Thema Kinderschutz an. Diese finden am 29. Mai 2024 von 9 bis 12 bzw. von 15 bis 18 Uhr statt. Die Teilnahme ist freiwillig, wir bitten jedoch um Anmeldungen per E-Mail an netzwerk-kinderschutz@dresden.de. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie an der Vormittags- oder Nachmittagsveranstaltung teilnehmen möchten. Je nach Anmeldezahl werden die Veranstaltungen online oder in Präsenz stattfinden.

Wir freuen uns, die 42. Ausgabe des Dresdner Ferienpasses mit Ihnen gemeinsam zu gestalten und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

Sie erreichen uns per E-Mail an ferienpass@dresden.de sowie telefonisch unter Tel. 0351-4884665. Für telefonische Anfragen haben wir ein Service-Telefon eingerichtet: Montag von 9 bis 12 Uhr und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr. Außerhalb dieser Sprechzeiten sind telefonische Anfragen eingeschränkt möglich.

Quelle & Kontakt

Ferienpass-Team

Landeshauptstadt Dresden
Geschäftsbereich Bildung und Jugend | Jugendamt | Abt. Kinder-, Jugend- und Familienförderung 

Telefon 0351-4884665 | Fax 0351-4884656 | ferienpass@dresden.de
Enderstraße 59, 01277 Dresden