Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/va-fachkraefte/2021/10/ambiguitaetstoleranz.php 23.08.2021 11:09:39 Uhr 24.09.2021 11:58:44 Uhr

Workshop: Ambiguitätstoleranz II

Mehrdeutigkeiten aushalten, Ambiguitätstoleranz entwickeln

Zeit: 8. Oktober 2021, 9 - 12 Uhr

Ort: online

Wie und wo begegnet uns Ambiguität? Was passiert in unterschiedlichen ambigen Situationen mit mir? Wie reagiere ich und warum? Wie kann ich anders reagieren? Mit diesen Fragen beschäftigt sich dieser dreistündige Online-Workshop, in dem es viel über den eigenen Umgang mit Mehrdeutigkeiten zu entdecken gibt.

Abgrenzung von Ambiguitätstoleranz I und II:

Beide Workshops sind eigenständige Weiterbildungen. Während in "So einfach ist es selten." (Ambiguitätstoleranz I) die eigenen Widerstände gegenüber Menschen mit anderer Meinung im Vordergrund standen, geht es hier darum, wie mit Irritation aufgrund mehrdeutiger Signale aus einer Quelle umgegangen werden kann.

Referentin Kathleen Markwardt ist Trainerin und Beraterin, ihre Schwerpunkte sind unter anderen Interkulturelle Kommunikation und Sprach- und kultursensible Bildung und Beratung. Mehr unter www.kathleenmarkwardt.de.

Termin: Freitag, 8. Oktober 2021, 9 - 12 Uhr

Ort: Online

Kosten: 20 Euro. (Mitgliedsorganisationen und Teilnehmende am Workshop Ambiguität I erhalten eine Ermäßigung von 50%)

Anmeldeschluss: 24. September 2021

Weitere Infos und Anmeldung unter: https://www.kinder-jugendbeteiligung-sachsen.de/anmeldung-ambiguitaetstoleranz-2/


Quelle: Kinder- und Jugendbüro Dresden

Drucken