Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/va-fachkraefte/einfach-mal-googeln.php 29.11.2021 13:31:31 Uhr 17.01.2022 20:19:46 Uhr

Online-Worshop: Einfach mal googeln

Verschwörungserzählungen bearbeiten – im Gespräch bleiben

27.01.2022 | 09:00 bis 15:00 Uhr | Online

Wenn Fachkräfte junge Menschen motivieren möchten sich einzubringen, stoßen sie oftmals auf Skepsis und Verdrossenheit. Die da oben machen doch sowieso, was sie wollen, das ist doch alles längst im Stillen entschieden und abgekartet. Und überhaupt: den Klimawandel gibt es gar nicht.

Während wir über die Flacherdler noch lachen, halten viele verimpfte Mikrochips schon für eine realistische Bedrohung, und spätestens bei Maskendeals kann man sich einer Diskussion nicht mehr verschließen. Dubiose Machenschaften von unwissenschaftlichen Glaubenssätzen abzugrenzen ist nicht immer einfach.

Wie Verschwörungserzählungen funktionieren, welche Ängste sie bedienen, und vor allem, wie man mit jungen Menschen dennoch im Gespräch bleiben kann, soll Inhalt des Workshops sein.

Ort:
Online via Zoom (DSGVO-konform über den Anbieter easymeet24)

Teilnahmebeitrag:
30 Euro (20 Euro für direkte Mitgliedsorganisationen des Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.)

Anmeldefrist:
21.01.2022

Rückfragen beantwortet Sweta Moser | s.moser@kjrs.de | 0351 – 316 79 20

Weitere Infos und Anmeldung unter: https://www.kinder-jugendbeteiligung-sachsen.de/anmeldung-online-workshop-verschwoerungserzaehlungen/

Diese Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich der Förderung durch das sächsische Ministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Drucken