Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/va-fachkraefte/2021/11/jugendpolitik-im-aufwind.php 14.10.2021 09:26:14 Uhr 28.10.2021 07:03:22 Uhr

Treffpunkt "Jugendpolitik im Aufwind"

Am 16. November 2021 von 10 bis 17 Uhr veranstaltet die Arbeitsstelle Eigenständige Jugendpolitik in Berlin einen hybriden Fachaustausch unter dem Motto "Jugendpolitik im Aufwind".

Der Herbst 2021 markiert einen jugendpolitischen Wendepunkt: Eine neue Regierung steht vor der Herausforderung, nach eineinhalb Jahren Einschränkungen und inmitten der sich entfaltenden Klimakatastrophe eine Zukunft zu gestalten, die jungen Menschen Perspektiven bieten kann. In der Veranstaltung bieten wir Raum, sich über zeitgemäße Jugendpolitik auszutauschen und mit anderen jugendpolitisch Aktiven und Interessierten zu vernetzen.

Im Programm erwartet Sie unter anderem: Kritische Impulse zu einer generationengerechten Klimapolitik, ein Austausch zu einer zeitgemäßen Jugendpolitik auf allen politischen Ebenen, Panels zu jugendgerechter Arbeitsmarktpolitik und zu Digitalisierung sowie ein Austausch der Landesjugendbeauftragten zu ihren Rollen in der Interessenvertretung junger Menschen.

Die Einladung finden Sie hier und das ausführliche Programm hier auf der Website. Eine Teilnahme ist sowohl digital als auch analog möglich.

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte diesen Link (externes Formular). Die Anmeldung muss per Emailbestätigung verifiziert werden. Bitte beachten Sie die dort aufgeführten Datenschutzhinweise.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt, es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen des Landes Berlin (Geimpft / Genesen / Getestet mit Schnelltestzertifikat).

Eine Anmeldung ist bis zum 20. Oktober möglich, sofern noch Plätze vorhanden sind. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an jugendgerecht@agj.de.

Quelle und Kontakt:

jugendgerecht.de - Arbeitsstelle Eigenständige Jugendpolitik
c/o Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ
Mühlendamm 3
10178 Berlin
Telefon: 030-40040235
Fax: 030-40040232
E-Mail: jugendgerecht@agj.de
www.jugendgerecht.de

Drucken