Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/va-fachkraefte/2024/06/social-media-werkstatt.php 29.02.2024 07:55:34 Uhr 18.04.2024 13:54:19 Uhr

SOCIAL-MEDIA-WERKSTATT: So geht Social Video – mehr Sichtbarkeit und stärkerer Content für eure Social-Media-Kanäle

Die diesjährige Social-Media-Werkstatt steht unter dem Titel „So geht Social Video – mehr Sichtbarkeit und stärkerer Content für eure Social-Media-Kanäle“. Schwerpunktmäßig geht es dieses Jahr um die Produktion von Video-Content für verschiedene Plattformen. Denn Kurzvideos sind gekommen, um zu bleiben: Ob auf Instagram, TikTok oder YouTube.

Eingeladen zur Werkstatt am 7. bis 9. Juni 2024 im Umwelt-Bildungszentrum Berlin sind haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte der Jugendhilfe sowie Journalist/innen, die sich mit Jugendthemen beschäftigen. Das Seminar wird vom Bundesfamilienministerium gefördert.

Ausführliche Informationen und ein Anmeldeformular gibt es und auf der Webseite.

Noch ein Wort zum Pressenetzwerk für Jugendthemen e.V. Der bundesweit tätiger Fachverband bringt Fachleute und Interessierte zum Thema „Jugend“ zusammen. Dies sind zum einen Journalistinnen und Journalisten, die sich in Presse, Funk oder Fernsehen mit dem Thema „Jugend“ befassen. Zum anderen zählen Medienfachleute aus Jugendorganisationen und -institutionen zu den Mitgliedern. Das PNJ unternimmt Informations- und Kooperationsreisen zum Thema Jugend in verschiedene Länder der Welt. Es veranstaltet Seminare und Konferenzen zu jugendpolitischen Themen auf nationaler und internationaler Ebene. Und es organisiert Recherchen zu jugend- und medienrelevanten Themen.


Quelle & Kontakt

Pressenetzwerk für Jugendthemen e. V. (PNJ)
Jörg Wild
Eifelstr. 7, 53119 Bonn
Tel: 0228-217786
buero@pressenetzwerk.de
www.pressenetzwerk.de