Landeshauptstadt Dresden - jugendinfoservice.dresden.de

https://jugendinfoservice.dresden.de/de/news/2022/08/juniormeister.php 23.08.2022 08:50:55 Uhr 07.10.2022 14:08:26 Uhr
23.08.2022

NEWS: Wer will fleißige Handwerker sehn?

Bewerbungsstart für Nachwuchskräfte-Programm Juniormeister 2022/2023

Um junge Menschen für das Handwerk zu begeistern, führen die Handwerkskammer Dresden und die Landeshauptstadt Dresden das Projekt „Juniormeister“ fort und rufen ab sofort wieder zur Bewerbung auf.

Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung: „Wir wollen auch in Zukunft noch ausreichend fleißige Handwerker sehen und müssen die ‚Wirtschaftsmacht von nebenan‘ stärken. Neben dem Juniordoktor-Programm haben wir mit dem Juniormeister nun auch ein Format für die Nachwuchskräfte im Dresdner Handwerk etabliert und wollen es weiter ausbauen.“

Handwerklich begabte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 und 9 können ab den Herbstferien im mittlerweile fünften Durchgang des Programms im „njumii – das Bildungszentrum des Handwerks“ teilnehmen. Dort schnuppern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zunächst in verschiedene Berufsfelder aus den Bereichen Raumausstattung/Textil, Holz, Farbe, Metall oder Elektrotechnik hinein. Anschließend beginnen sie mit Unterstützung ihres Mentors – einem erfahrenen Ausbilder – mit der Arbeit an ihrem eigenen, meist von ihnen selbst ausgedachten und entworfenen, Juniormeisterstück. Die Ergebnisse werden einer Experten-Jury präsentiert und nach Kriterien wie handwerklichen Fertigkeiten, Kreativität und Eigeninitiative bewertet. Abschließend werden die Juniormeisterstücke, in denen bis zu 40 Arbeitsstunden stecken, im Rahmen einer Ausstellung bei der feierlichen Juniormeisterbrief-Übergabe zu sehen sein. Auf diese Weise wurde auch der vierte Durchgang im Juli 2022 würdig beendet.

Dr. Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden: „Ich war wieder begeistert, welche tollen Ergebnisse entstanden sind und freue mich, dass wir mit diesem deutschlandweit einzigartigen Projekt einen wichtigen Beitrag zur Berufsorientierung leisten können.“

Um den Juniormeister noch stärker bekannt zu machen, werben Landeshauptstadt und Handwerkskammer Dresden ab Dienstag, 23. August 2022, für zwei Wochen mit über 100 City-Light-Plakaten im gesamten Stadtgebiet. Mit den Slogans „Entdecke den Handwerker in dir!“ und „Entdecke die Handwerkerin in dir!“ rufen zwei frischgebackene Juniormeister zur Bewerbung auf.

Weitere Informationen und Bewerbung unter: www.hwk-dresden.de/juniormeister 

Hintergrund zum Projekt: Im Herbst 2017 haben die Landeshauptstadt Dresden und die Handwerkskammer Dresden den gemeinsamen Aktionsplan „Handwerk in Dresden 2025“ besiegelt. Insgesamt fünf Eckpunkte – Förderung des Handwerks, Bildung und Qualifizierung, Energie und Umwelt, Infrastruktur und gemeinsame Zukunftsprojekte – stehen dabei im Fokus, um die rund 5.300 Handwerksbetriebe in der Landeshauptstadt nachhaltig zu stärken. Unter dem Punkt „Bildung und Qualifizierung“ wurde auch das gemeinsame Projekt „Juniormeister“ verabredet.


Quelle: Landeshauptstadt Dresden, Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll 

Drucken